Farbleiste

Projekt BALANCE e.V. - Neue Medien in der Sexualerziehung

Titel

  • Gruppenarbeit unter Einbezug der Jugendinformationsseite loveline.de

Projektdurchführung

  • Familienplanungszentrum Berlin - BALANCE e.V.
  • Januar - November 2009

Beschreibung

Im Zeitalter der "Neuen Medien" ist es Aufgabe der Sexualerziehung/Sexualpädagogik, sich mit den medialen Angeboten zum Thema Sexualität zu beschäftigen, die Mediennutzungsgewohnheiten der Jugendlichen zu kennen und gemeinam zum Thema zu machen.

Da Jugendliche einen großen Teil ihrer Informationen zur Sexualität und Sexualaufklärung aus dem Internet beziehen, ist in diesem Projekt das Jugendportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung - loveline.de - medienpädagogisch in die Gruppenarbeit eingebunden.

In geschlechtsgetrennten Gruppen erarbeiten Schülerinnen und Schüler, begleitet von einem/einer jeweils gleichgeschlechtlichen Pädagogen/Pädagogin, ihre Themen und Fragestellungen. Durch die Einbindung der neuen Medien (PC, Beamer, Internet) wird den Schülerinnen und Schülern gezielt die fachlich sichere Informationsquelle loveline.de im Netz gezeigt und die selbständige Auseinandersetzung mit dieser unterstützt. Die sich aus der Beschäftigung mit dem Portal ergebenden Themen und Fragen können durch die Pädagogen/Pädagoginnen in der "Face to Face" - Unterrichts- und Beratungssituation inhaltlich vertieft und mit den Jugendlichen diskutiert werden.

Die Modulbestandteile und Methoden sowie den Medieneinsatz des Projektes bewerten die Schülerinnen und Schüler zu einem hohen Prozentsatz sehr positiv.

Hinweis: Das beschriebene Projekt erfolgte in außerschulischem Rahmen. Die angewandten Module und Methoden sind dennoch auf den Unterricht oder einen Projekttag in der Schule übertragbar.

Teilnehmer/Teilnehmerinnen

  • Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Förderschulen, Gesamt- und Realschulen aus sozialstrukturell schwachen Bezirken
  • Altersspanne 13 - 16 Jahre

Gruppengröße

  • Maximal 12 Teilnehmer/Teilnehmerinnen je Mädchen- und Jungengruppe

Zeitumfang der Veranstaltung

  • 3 Zeitstunden plus Pausenzeit

Inhalte

  • Themenfindung über Stichwortsuche auf www.loveline.de
  • Darstellung von Liebe und Sexualität im Internet
  • Körperwissen vertiefen
  • Jungenfragen - Mädchenfragen (Das erste Mal, Jungfräulichkeit, Beziehung, Verhütung)
  • Statements der Jugendlichen

Methoden

     

Rahmenbedingungen

  • zwei Räume
  • technische Ausstattung (zwei Beamer, Laptops oder PCs, eventuell Netzwerk und Internetzugang, Videokamera und Stativ)
  • Verhütungsmittel
  • Abbildungen und Anschauungsmaterial zu den Geschlechtsorganen

Materialien

  • Verhütungsmittel
  • Abbildungen und Anschauungsmaterial zu den Geschlechtsorganen 
Auseinandersetzung mit loveline.de
Arbeit in geschlechtsgetrennten Gruppen
Mädchen im Chat
Aufnahme von Videostatements
Ansicht des Infoflyers: Lehrerportal schule.loveline.de

Infoflyer

Hier können Sie unseren Infoflyer kostenlos downloaden.