1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Sie sind hier: Methoden → Einstieg

Einstieg

Hier finden Sie allgemeine Methoden und Vorschläge zur Vorbereitung und zum Einstieg in ein neues Thema. 

Mit Hilfe der Methoden zum Einstieg werden Möglichkeiten geschaffen, Vorwissen und Vorerfahrungen der Schülerinnen und Schüler sowie deren Erwartungen, Fragen und Ideen zu ermitteln. Auf dieser Basis kann die Klassenleitung die Unterrichtsplanung aufbauen und Schüler und Schülerinnen aktiv in den Lernprozess und dessen Gestaltung einbeziehen.

Einstiege erfolgen zum Beispiel in Form von Brainstormings, Abfragen oder Assoziationen. Die inhaltliche Einführung initiiert die emotionale und kognitive Auseinandersetzung mit einem Thema und bildet somit die Basis für den weiteren Lernprozess. 

Übungen zum Einstieg helfen zudem das Beziehungsgefüge und das kooperative Lernen innerhalb der Klasse zu verbessern und den Befindlichkeiten der Schüler und Schülerinnen Rechnung zu tragen. Hierzu dienen vor allem Warm-ups und spielerische Elemente.

 

Kombinationsmöglichkeiten finden Sie hier:

Weitergehende Kombinationsmöglichkeiten:

Methode Lieblingsbild

Postkarte Lippen

Gefühle äußern

Anhand von Postkarten oder anderen Abbildungen äußern Jugendliche positive und negative Gefühle und Assoziationen zum Thema "Liebe, Freundschaft, Partnerschaft, Sexualität".