Farbleiste

Methode: Was wäre, wenn...?

Anspruch

***

Ziele

  • Mit Urteilen und Bewertungen anderer auseinandersetzen und umgehen lernen
  • Eine eigene Meinung vertreten und ggf. revidieren
  • Toleranz entwickeln

Sozialformen und Setting

  • Klassengespräch im Stuhlkreis
  • Eventuell Einzelarbeit

Materialien

Vorbereitung

  • Die Fragen altersentsprechend der Lebenswelt der betreffenden Schülerinnen und Schüler anpassen
  • Fragen auf Karteikarten schreiben 

Verlauf

Die Klasse bildet einen Stuhlkreis. In dessen Mitte platziert die Klassenleitung den vorbereiteten Stapel Karteikarten mit Fragen. Die Klassenleitung erklärt, dass nacheinander jede/r Schülerin/Schüler eine Karte mit einer Frage ziehen und diese für sich selbst beantworten soll. Wer eine Karte gezogen hat, liest die Frage still für sich durch und entscheidet dann, ob sie/er sie beantworten möchte. Falls nicht, wird die Frage in den Stapel zurückgesteckt und eine andere Karte gezogen. Die Frage auf dieser Karte wird zuerst erneut im Stillen gelesen, dann aber laut vorgelesen und beantwortet.

Anschließend werden Frage und Antwort von der Klasse diskutiert. Die Klassenleitung unterstützt die Diskussion durch Zusatzfragen sowie Sachwissen und greift moderierend ein. Ist die Diskussion erschöpft, wird ein weiteres Klassenmitglied gebeten, eine Karte zu ziehen, die nach dem gleichen Muster besprochen wird.

 

Variante:

Die Schüler und Schülerinnen beantworten die Fragen "Was wäre, wenn..." (A): oder Fragen "Was wäre, wenn..." (B) in Einzelarbeit. 

Titelseite Heft Gesund und munter

gesund und munter - Heft: Dem Leben auf der Spur

Sexualität, Liebe, Schwangerschaft und Geburt: Kurze Sachinformationen, Elternbrief und Elterninformationen, Kopiervorlagen inkl. Lösungen und ein Poster zum Medienpaket "Dem Leben auf der Spur"

Ansicht des Infoflyers: Lehrerportal schule.loveline.de

Infoflyer

Hier können Sie unseren Infoflyer kostenlos downloaden.