Farbleiste

Ziele und Einordnung

  • das Wissen um den männlichen Körper und körperliche Abläufe erweitern
  • körperliche Veränderungen im Verlauf der Pubertät sowie das "Normalitätsspektrum" hinsichtlich des Zeitpunktes und des Ausmaßes der Veränderungen aufzeigen
  • Ängste vermindern, unbegründete von begründeten Sorgen unterscheiden können
  • sexuelle Leistungsmythen abbauen
Übersicht Unterrichtsbausteine
Thema Pubertät Jungen
Fächer Biologie, Deutsch, Ethik, Gemeinschafts- und Sozialkunde, Kunst, Pädagogik, Philosophie, Religion sowie fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsprojekt, Projektwoche
Zielgruppen Sekundarstufe I (Unterrichtsbaustein 4 - Der Orgasmus und Samenerguss ab Klasse 9)
Zeitrahmen abhängig von Intensität und Schwerpunkt 1-3 Unterrichtsstunden pro Baustein
Medien internetfähige Computer